2013 Kakteen-Übersicht...
Beschreibung Photos

01.09.2013 / 16:45 / Nr: #210
-> Echinopsis tubiflora
(Pflanze: #1)
Blütenfarbe: weiss-zartrosa

Und Sie blühen doch noch...

Im dritten Jahr blühen die aus Ablegern gewonnenen Pflanzen bereits schon das erste Mal...!

6 von 7 Ablegern blühen oder haben Knospen angesetzt, was für eine positive Überaschung...!

30.06.2013 / 13:52 / Nr: #208
-> Lobivia silvestrii
(Pflanze: #1001)
Blütenfarbe: purpurrot

Die Pflanze will noch nicht so richtig. Ich habe in der Vergangenheit wohl etwas gar viele Seitentriebe weggenommen, um neue Pflanzen zu bekommen...

Die einzige Blüte an der Pflanze ist jedoch wunderschön...

15.06.2013 / 14:00 / Nr: #211
-> Echinocereus reichenbachii
(Pflanze: #4)
Blütenfarbe: violett

Wunderschön....

14.06.2013 / 09:00 / Nr: #212
-> Echinocereus reichenbachii
(Pflanze: #4)
Blütenfarbe: violett

Nur 5 Wochen später steht die Pflanze bereits kurz vor der Blüte...

02.06.2013 / 18:11 / Nr: #209
-> Echinopsis tubiflora
(Pflanze: #1)
Blütenfarbe: weiss-zartrosa

Die Pflanzen haben sich sehr gut entwickelt. Leider wird es dieses Jahr wohl noch zu keiner Blüte reichen...

02.06.2013 / 18:10 / Nr: #245
-> Nottocactus ottonis
(Pflanze: #24)
Blütenfarbe: gelb

Der 'ottonis' einträchtig zusammen mit einem Seeigelkaktus, einer Rebutia spec. und einem Gymnocalycium...

09.05.2013 / 15:24 / Nr: #98
-> Kakteen (allgemein)

Es ist geschafft, sämtliche winterharten und auch beinahe alle anderen Kakteen wurden umgetopft...

Natürlich wurden dabei auch jede Menge Kakteen-Sprosse geteilt und neu eingetopft (ich habe gestern 53 neue Töpfe beim Kakteen-Gautschi gekauft...), was sich dann im Herbst wieder einmal mehr bemerkbar machen wird, wenn zu wenige Überwinterungsplätze zur Verfügung stehen.... :0)

09.05.2013 / 13:36 / Nr: #244
-> Echinocereus reichenbachii
(Pflanze: #4)
Blütenfarbe: violett

Die Pflanze bildet bereits gut erkennbare Blütenknospen aus...

28.03.2013 / 12:48 / Nr: #37
-> Kakteen 'Opuntien'

Der Sommerplatz für die winterharten Kakteen wird hergerichtet. Die winterharten Opuntien haben den ganze Winter draussen, unter einem vom Regen geschützen Dachvorsprung überwintert. Sie sehen zwar noch etwas 'schrumpelig' aus, sind jedoch gut über den zwar langen, aber nicht allzu harten Winter gekommen...